EralBravo

Eral Bravo

Die Bodega Eral Bravo ist das neue Projekt der Familie Sánchez Nieto, die sich als Mitgründer der Bodega Nieto Senetiner (heute in Händen des argentinischen Konzerns Perez-Companc) eine unauslöschbaren Platz in der Geschichte des argentinischen Weinbaus gesichert haben.

Der Name Eral Bravo weist auf die zweite große Familientradition der Nieto’s hin – die Zucht von iberischen Bullen, den „Toro Bravo“ in der Region von Salamanca/Spanien. Dort nennt man den zwei- bis dreijährigen Bullen „Eral“. In dem Alter beginnt der Toro seine wichtigste Charaktereigenschaft zu entwickeln, die Wildheit, in Spanisch „La Bravura“. Genau diese Eigenschaften sind es, welche die Weine der Bodega auszeichnen sollen.

Eral Bravo besitzt drei Weingärten in privilegierten Anbauzonen Mendoza’s. Zwei davon befinden sich in Produktion, die Finca El Recodo mit altem Rebgut in Luján de Cuyo, aus der die hochwertigen Linien hergestellt werden und die Finca Los Indios im Valle de Uco, aus der die Trauben für die Urano-Linie gewonnen werden. Darüber hinaus wird derzeit die Finca Montalba mit neuen Rebstöcken bepflanzt.

Matías Nieto konnte Mauricio Lorca als Önologen für sein Projekt gewinnen, so dass für eine hohe und gleichbleibende Qualität mit argentinischem Charakter gesorgt ist. Eral Bravo hat eine klare Vision, nämlich hochqualitative Weine in limitierter Menge zu produzieren, auf der Suche nach intensivem sensorischem Reichtum, der sich in einer tiefen und lebendigen Farbe, intensiven Aromen und einer starken Komplexität am Gaumen bei einem deutlichen Protagonismus der Frucht ausdrückt.


PDF mit allen Details


Zurück zu den Bodegas

Kontaktdaten

Voßstraße 46, 30161 Hannover, Deutschland +49 (0) 511 450 66 72 +49 (0) 179 599 93 44 info@baires.de

Öffnungszeiten

Unter der angegebenen Mobilfunknummer sind wir auch außerhalb unserer Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

Donnerstag - Freitag: 17:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 11:00 bis 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
© 2017 Baires.de